Bienenzuchtverein "Immentreu"
Start
Aktuelles
Bienenleben
Bienen halten
Der Standort
Die Grundausstattung
Rat & Tat
Der Bienengarten
Honig kaufen
Vordrucke
Impressum & Kontakt

Die folgende Übersicht soll einen Überblick über die erforderlichen Gerätschaften und deren ungefähren Anschaffungspreise geben.

Anzumerken ist, dass nicht alles von Anfang an vorhanden sein muss. Die technische Ausstattung für die Honigernte kann beispielsweise anfangs sicherlich auch von einem Kollegen oder vom Verein ausgeliehen werden.

Auch ist es sinnvoll, nicht immer "billig einzukaufen"! Gebrauchte Materialien bergen Risiken, die man gerade als neuer Imker nicht zuverlässig einschätzen kann (Infektionsrisiken, Material, das aktuellen Hygieneanforderungen bei der Lebensmittelverarbeitung nicht mehr entspricht, ...)

 (ca.-Preise von 2016)

  Arbeitsgeräte und Schutz 
  Preis ca.
 1 Stockmeißel 8,- €
 1 Abkehrbesen 5,- €
 1 Rauchbläser 30,- €
 1 Schutzblouson mit Haube 35,- €
 1 Imkerhandschuhe 12,- €
   
   
  Honigernte 
   
 2-3 Honigeimer10,- €
1  Eimerhalter15,- €
1  Doppelsieb30,- €
1  Entdeckelungsgabel10,- €
1  Entdeckelungsgeschirr110,- €
1  Abfüllbehälter130,- €
1  Honigrührer
40,- €
1  vier-Waben-Honigschleuderab 350,- €
 100 Honiggläser (500 g) mit Schraubdeckel 28,- €
   
  Außerdem für jedes Bienenvolk
 
   
 1 Magazinbeute, bestehend aus Boden, 3 Zargen mit 6 Leisten und Deckel 100,- €
 1 Absperrgitter 8,- €
 40 Rähmchen45,- €
 3 kg
 Mittelwände 32,- €
   
  Letztendlich die, auf die es ankommt
 
   
 1 Ableger (Jungvolk) oder einzargiges Bienenvolk je nach Stärke ca.
80 - 120,- €
 
  

 

 

Aufbau einer Beute mit Standard-Rähmchen